Inhalt und Aufbau

Die Weiterbildung zum "Energieberater für Baudenkmale" entspricht den Anforderungen an die Zusatzqualifikation Denkmalschutz gemäß dem Anerkennungsschema und dem Leitfaden zur Fortbildung "Energieberater für Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz" und beinhaltet folgende Themen:

  • Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz
  • Möglichkeiten der Förderung / Steuerliche Vergünstigungen
  • Gesetze, Verordnungen, Richtlinien
  • Bewertung des historischen Bestandes - bauphysikalische Anamnese
  • Konzeption denkmalverträglicher Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Ganzheitliche Betrachtungsweise
  • Denkmalspezifisches Planungs- und Instandhaltungskonzept
  • Ausführungspraxis

Links:

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können in den Einstellungen Optionen auswählen, die Sie einschränken möchten.
› Einstellungen √ OK