KfW-Energieeffizienzprogramme für Nichtwohngebäude

Online-Seminar am 28.05. und 29.05.2021 (8 UE)

 

ANERKENNUNG ALS REGELMÄSSIGE FORTBILDUNG

  • für die Energieeffizienz-Expertenliste: 1 UE für Wohngebäude, 8 UE für Nichtwohngebäude und 1 UE für Energieberatung Mittelstand (beantragt)
  • für Energieberater Baudenkmal: 6 UE anerkannte WTA-Fortbildung

THEMEN UND INHALTE

Teil 1: Fördermöglichkeiten, Energetische Standards nach KfW-Merkblättern, FAQs: Strahlungsheizung, Emissionsberechnung

  • Details zu den KfW-Förderprogrammen: Antragstellung, Prozesse, Dokumentation, Besondere Bilanzierungsanforderungen, FAQs
  • Energetische Standards gemäß KfW-Merkblättern
  • Emissionen: Berechnung CO2-Reduktion gemäß technischer Mindestanforderungen der KfW-Förderprogramme

Teil 2: Praxistipps Bilanzierung KfW-Effizienzhäuser Nichtwohngebäude, typische Fehler, erreichbare Einsparungen, Plausibilitätsabgleich

  • Ausstellung von Effizienzhaus-Nachweisen auf Basis der DIN V 18599
  • Praxistipps, typische Fehler und Risiken, erreichbare Energieeinsparungen,
  • Wirtschaftlicher Vergleich von Lösungsvarianten       

REFERENTEN

Dipl.-Ing. Rainer Feldmann
Dipl.-Ing. Volker Feldmann

TERMINE

Online-Seminar (Termin Technikcheck wird noch bekannt gegeben)

  • Freitag, 28. Mai 2021  /  15:00 - 18:15 Uhr  (4 UE)
  • Samstag, 29. Mai 2021 / 09:00 - 12:15 Uhr (4 UE)

KOSTEN

255.- Euro (inkl. Seminarunterlagen in digitaler Form)

Frühbucherrabatt 10% bei Anmeldung bis 5 Wochen vor dem Kurstermin.
Absolventen der Studienprogramme Energie und Umwelt der Uni Kassel erhalten einen Rabatt in Höhe von 20% auf den Seminarpreis. Rabatte sind nicht kumulierbar.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können in den Einstellungen Optionen auswählen, die Sie einschränken möchten.
› Einstellungen √ OK