Umsetzung von Effizienzhäusern / KfW Förderprogramm Baubegleitung

Online-Seminar am 29.03. und 31.03.2021 (jeweils 15:00 - 18:15 Uhr / 8 UE)

 

ANERKENNUNG ALS REGELMÄSSIGE FORTBILDUNG

  • für die Energieeffizienz-Expertenliste: 8 UE für Wohngebäude, 8 UE für Nichtwohngebäude und 8 UE für Energieberatung Mittelstand
  • mit 8 UE anerkannte WTA-Fortbildung


THEMEN UND INHALTE

Im Rahmen dieses Seminars werden die aktuellen technischen Themen, die im Zusammenhang mit der Beantragung des KfW-Förderprogramms 431 „Energetische Fachplanung und Baubegleitung“ stehen, dargestellt und vertiefend erläutert. Dabei wird vermittelt, welche Anforderungen das Programm aufstellt, welche Planungsleistungen gefordert werden und wie eine Baubegleitung bzw. welche Kontrollen im Rahmen der Qualitätskontrollen durchzuführen sind. Die Planung und Umsetzung der technischen Mindestanforderungen der KfW wird anhand von Beispielprojekten erläutert, die zu einem förderfähigen Ergebnis geführt haben.

  •      Sinnvolle Abfolge von Sanierungsmaßnahmen
  •     Mögliche Umsetzungsmängel bei der Realisierung von KfW-Effizienzhäuser, die das beantragte Förderziel gefährden
  •     Welche Leistungen sollen und können im Rahmen der Baubegleitung aus Sicht der KfW erbracht werden?
  •     Erläuterungen zu den Schwergewichten der Umsetzung: Wärmebrücken, Luftdichtheit, hydraulischer Abgleich, ...
  •     Besonderheiten und Hintergründe zum Antragsverfahren
  •     Tipps zu Aufbau und Inhalten der erforderlichen Baubegleitungsdokumentation
  •     Beispielprojekte, die zu einem förderfähigen Ergebnis geführt haben
  •     Erläuterungen zur Bestätigung der förderfähigen Maßnahmen

REFERENTEN

Dipl.-Ing. Rainer Feldmann
Dipl.-Ing. Oliver Völksch


TERMINE

Online-Seminar  (Termin Technikcheck wird noch bekannt gegeben)

  • Montag, 29. März 2021  /  15.00 - 18.15 Uhr  (4 UE)
  • Mittwoch 31. März 2021  /  15.00 - 18.15 Uhr  (4 UE)

KOSTEN

255.- Euro  (inkl. Seminarunterlagen in digitaler Form)

Frühbucherrabatt 10% bei Anmeldung bis 5 Wochen vor dem Kurstermin.
Absolventen der Studienprogramme Energie und Umwelt der Uni Kassel erhalten einen Rabatt in Höhe von 20% auf den Seminarpreis. Rabatte sind nicht kumulierbar.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können in den Einstellungen Optionen auswählen, die Sie einschränken möchten.
› Einstellungen √ OK